Willkommen in der Welt der Pfotografie

"Pfotografie? Was soll das denn nun wieder sein?" magst du dich vielleicht fragen. Nun, im Prinzip ist es nichts weiter als ein Kunstwort aus "Pfote" und "Fotografie". Und wozu das Ganze?


Vielleicht kennst du das aus deiner Kindheit:  Der obligatorische Termin beim Fotografen für 0815- Familienfotos im Studio.

So stellen sich viele  auch heute noch ein Fotoshooting vor. Aber das Haustier professionell fotografieren lassen? Man kann ja schließlich mit den heutigen in Smartphones auch schöne Fotos "knipsen". Allerdings stößt man in gewissen Situationen und bei bestimmten Motiven an die Grenzen dieser kleinen Kameras - daher nutze ich hier wirklich bewusst nur das Wort "Knipsen".


Seien wir realistisch:  bei wie vielen dieser Schnappschüsse ziehen wir es in Erwägung, sie auf Leinwand auszudrucken und im Wohnzimmer als Blickfang aufzuhängen? 

Dort, wo die Smartphones ihre Grenzen erreichen, beginnt meine Arbeit als Tierfotograf - quasi dort wo das Knipsen aufhört und das Fotografieren, wie ich es verstehe, beginnt.

Dabei liegt mir die Hundefotografie besonders am Herzen. Meine Arbeit soll einen Beitrag dazu leisten, dass diese in Zukunft als Genre  noch mehr wahrgenommen wird. Und da kommst du ins Spiel! 


Lass mich dir zeigen, wie unbeschreiblich schön die Möglichkeiten der heutigen Technik im Bereich der professionellen Fotografie und Bildbearbeitung sein können, um besondere Momente mit deinem Vierbeiner unvergesslich werden zu lassen. 

Hierfür bin ich für dich vor allem im Raum um Leipzig bzw. den gesamten Ballungsraum Mitteldeutschland, tätig. Schau doch mal in die Rubrik "Shooting" für nähere Informationen!

Sebastian Schoppe