Vorher / Nachher

Wie du vielleicht schon gelesen hast, hatten mich bereits in jungen Jahren Photoshop und die Möglichkeiten der Bildbearbeitung fasziniert. Zwar richtete sich mein Hauptaugenmerk zu Beginn nicht auf das Bearbeiten von professionellen Fotos, sondern eher auf die digitale Kunst, aber im Laufe der Jahre verschoben sich meine Interessen und spätestens mit dem Beginn des aktiven Fotografierens,  beschäftigte ich mich mehr und mehr mit den kreativen Möglichkeiten ein Foto "aufzuhübschen". Im Fachjargon ist dann auch gerne mal die Rede von "Fotoretusche", "Retouching" oder eben ganz einfach "professioneller Bildbearbeitung". Ich habe mir im Laufe der Zeit verschiedene Techniken angeeignet, durchprobiert und daraus entstand letzten Endes ein Look der sich durch meine gesamte Galerie hindurchzieht. Es mag natürlich Leute geben, die gerade bei diesen Vorher-Nachhervergleichen sagen, dass ihnen das Original deutlich besser gefällt oder gar der Meinung sind, dass dies nicht mehr viel mit Fotografie zu tun hat. Das ist auch gut so, denn jeder hat eine andere Auffassung von Fotografie und Schönheit. Für mich gehören Fotografie und Bildbearbeitung in der heutigen Zeit jedoch unweigerlich zusammen. Egal, ob man nun viel bearbeitet oder eben wenig. Natürlich ist es auch mein Anliegen schon aus der Kamera ein nahezu perfektes Bild zu bekommen. Mal gelingt es besser, mal schlechter. Aber selbst bei einem bereits sehr guten Foto aus der Kamera , bin ich bestrebt durch meine Art der Bearbeitung noch das Maximum an Emotionalität und Ausdrucksstärke herauszukitzeln.

Mach dir doch einfach ein eigenes Bild und entscheide selbst!